By Claudia Banck

ISBN-10: 3806228191

ISBN-13: 9783806228199

Sie waren groß, blond und blauäugig und ihre Frauen hatten nichts zu sagen. Die ›Terroristen‹ des Mittelalters tauchten mit ihren Schiffen aus dem Nichts auf und versetzten Europa in Angst und Schrecken. Bis an die Zähne bewaffnet eroberten die Horden aus dem Norden ganze Landstriche und erschlugen alles, was once sich bewegte.
Doch waren die Wikinger wirklich nur heidnische Barbaren mit Hörnerhelmen, die Met aus Totenschädeln tranken und Europas Kulturzentren zerstörten? In klarem Stil räumt Claudia Banck mit allerlei Vorurteilen und falschen Vorstellungen auf, die sich um diese Nordmänner ranken. Ganz nebenbei erhält der Leser einen unterhaltsamen Überblick über die Geschichte und Lebensweise der Wikinger.

Show description

Read Online or Download Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Wikinger (German Edition) PDF

Similar history in german books

Herzog Carl August (1757-1828) und seine Bedeutung für den by Maria Moeßner PDF

Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, observe: 2,5, Universität Leipzig, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Hans TÜMMLER beschreibt in seinem Epilog die Fürstenlaufbahn des Herzogs Carl August als durchaus eigenständig und markant, die durch ihre Beziehung zu Goethe ihre hellsten Glanzpunkte empfing .

New PDF release: Hitlers ideologische Ansätze in "Mein Kampf" und seinem

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, word: 1,3, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Lehrstuhl für Mittel- und Osteuropäische Zeitgeschichte), Veranstaltung: Totalitäre Ideologien, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Untersuchung der Ideologie Hitlers anhand seiner beiden Bücher "Mein Kampf" und dem unveröffentlichten "Zweiten Buch"1.

Read e-book online Das religiöse Moment in Wolfram von Eschenbachs "Parzival" PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Hauptseminart: Parzival, one hundred twenty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wolfram von Eschenbachs ‚Parzival‘ markiert nicht nur literatur-, sondern auch religionsgeschichtlich einen Wendepunkt: Vom aggressiven und exklusiven Verständnis des Christentums der Kreuzzüge ging Wolfram über zu einem verinnerlichten und universalisierten Begriff des Christentums.

Hinter Klostermauern: Alltag im mittelalterlichen Kloster by Sabine Buttinger PDF

Viel ist schon geschrieben worden über die großartige kulturelle Leistung, die Klöster im Mittelalter vollbrachten und viel auch über ihre Geschichte. Doch used to be wissen wir über das alltäglich Leben hinter den dicken Klostermauern? used to be bedeutete es, die Gelübde abzulegen und das eigene Leben der Gemeinschaft unterzuordnen?

Additional info for Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Wikinger (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Wikinger (German Edition) by Claudia Banck


by Edward
4.2

Rated 4.56 of 5 – based on 29 votes